| Impressum | Kroatien Logo Subscribe via RSS
Segeln in Kroatien

Segeln in Kroatien

Segeln in Kroatien. Inseln, Riffe und unzähligen Buchten. Nichts außer Natur und kristallklaren Meer, ein unvergessliches Abenteuer wartet auf Sie. » Segeln Kroatien.

Strand in Kroatien

Strände in Kroatien

Durchschnittliche Wassertemperaturen von 24 Grad Celsius, eine Badesaison die von Ende Mai bis Ende September andauert und über 1000 Inseln an der kroatischen Küste.» Sandstrand Kroatien.

Kroatien Sehenswürdigkeit

Sehenswürdigkeiten in Kroatien

Schlösser, Burgen und Bauwerke. Kroatien wartet mit vielen Sehenswürdigkeiten auf. Besuchen Sie die Festung Osijek, die Stadtmauer von Dubrovnik oder die Burg Medvevgrad » Kroatien Sehenswürdigkeiten.

Camping Dalmatien

Camping Dalamtien

Die schönsten Campingplätze in Dalamatien

Beim Camping in Dalmatien die Natur hautnah erleben

Kroatien Damlamtien DrubvnikAltstadt von Dubrovnik
Dalmatien - Tolle Landschaften und historische Städte

Im Süden des Reiselandes Kroatien erstreckt sich entlang der Adriaküste die Region Dalmatien, die zu den beliebtesten Feriengegenden im östlichen Mittelmeer gehört.
Im Norden reicht Dalmatien bis Zadar, im Süden bis Montenegro. Wie in ganz Kroatien lassen sich auch hier die Feriengäste vermehrt in unmittelbarer Nähe der Sand- und Kiesstrände nieder.
Auf Grunde zunehmender Beliebtheit wurden entlang des Küstenstreifens viele Hotels und Pensionen gebaut. Dazu kommen Ferienwohnungen und Ferienhäuser, in denen sich die Gäste wohl fühlen können.
Unterkunft finden dabei auch jene, die sich Luxus nicht leisten können.
Dalmatien besticht durch seine tolle Landschaft, es finden sich flach abfallende Strände ebenso wie steile Felsen, das Wasser schimmert türkisfarben und der gesamte Landstrich mutet an wie aus dem Bilderbuch. Hinter der Küste erhebt sich das Dinarische Gebirge, das die kühlen Ostwinde abfängt, weshalb am Meer ein mildes Klima vorherrscht.

Dubrovnik, Split und Zadar

Die größten Städte in Dalmatien sind Dubrovnik, Split und Zadar, hier gibt es zahlreiche historische Bauten zu bewundern.
In Dubrovnik sind zwar einige Bauwerke dem Krieg zu Beginn der 1990er Jahre zum Opfer gefallen, doch wurden diese später wieder aufgebaut. Touristen besuchen in Dubrovnik gerne die dicke bis zu 25 Meter hohe begehbare Stadtmauer sowie die mittelalterliche Altstadt, die auf einer Halbinsel liegt.
Auch in Zadar gibt es Gebäude aus mehreren Jahrhunderten sowie Reste der ehemaligen Stadtmauer zu sehen.
Split, die größte Stadt Dalmatiens hat eine reizvolle Altstadt mit einer römischen Palastanlage. Nicht nur auf dem Festland verbringen die vielen in- und ausländischen Gäste ihren Urlaub, sondern auch auf den zahllosen Inseln wie Brac, Ciovo, Hvar, Korcula und Vis.
Der Ruhe Suchende findet trotz zunehmenden Tourismus ein Plätzchen, wenn er sich nicht gerade an den beliebten Stränden um das Goldene Horn (Brac) oder die Makarska-Riviera (Brela) mit vielen anderen tummelt. Kroatien und damit Dalmatien ist ferner bekannt für seine wunderschönen Nationalparks, von denen Touristen einige wie die Plitvitzer Seen, Paklenica oder Krka unbedingt besuchen sollten.

Camping

Camping in Dalmatien folgt

Mehr Informationen zum Campen in Dalmatien

© 2017 Apadia GbR - Camping Dalmatien | Urlaub in Dalmatien | Kroatien